Sachspenden-Abgabe

Sachspenden können ab sofort montags (16:30–19:00 Uhr) im save me treff., Petruspfarrei, Wollmatinger Straße 58, abgegeben werden.

Benötigt werden:

  • Laptops
  • Kinderwägen
  • Rucksäcke, Schulranzen
  • Bettwäsche, Handtücher
  • Haushaltsgegenstände wie Geschirr, Gläser, Töpfe, Besteck etc.
  • Stoffe, Vorhänge, Nähmaschinen
  • Spiel-, Bastel- und Malsachen

Kleidungsstücke werden nicht mehr entgegengenommen, die Kleiderkammer von save me wurde geschlossen (siehe unten).


Der save me treff ist darüberhinaus Anlaufstelle für alle, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren möchten (z.B. in Form einer Patenschaft für eine Geflüchtete oder einen Geflüchteten), und – wie der Name schon sagt – Treffpunkt für gemeinsames Kaffeetrinken und Gespräche mit Geflüchteten. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Kleiderkammer hat ihren Zweck erfüllt

Da das Thema Kleidung für viele Flüchtlinge in Konstanz nur noch eine untergeordnete Rolle spielt, wurde die Kleiderkammer in ihrer bisherigen Form in der Petrus-und Paulusgemeinde im Juli geschlossen.
Es kann daher auch keine Kleidung etc. mehr angenommen werden.

Wir danken Frau Pfarrerin Holtzhausen, den Helferinnen und Helfern und vor allem den zahlreichen Spendern, die alle unermüdlich mitgeholfen haben, die Kleiderkammer über einen so langen Zeitraum in Konstanz zu ermöglichen.

Veranstaltungen

News