Kleider- und Sachspendenkammer

Liebe Spenderinnen und Spender,


die Kleiderkammer wird im Laufe der kommenden Monate umstrukturiert - wir nehmen deshalb bis auf Weiteres keine Spenden mehr an.

Wir möchten uns – auch im Namen der Geflüchteten – herzlich für Ihre großzügige Unterstützung bisher bedanken. Ohne Sie wäre das Projekt "Kleiderkammer" nicht realisierbar gewesen!

Save me Konstanz dankt für die Unterstützung der Kleider- und Sachspendenkammer:

  • der Stadt, Herrn OB Uli Burchardt, Herrn BM Dr. Andreas Osner, der Integrationsbeauftragten Elke Cybulla
  • der Wobak, Herrn Lehmann
  • der Evangelischen Petrus- und Paulusgemeinde Konstanz
  • der AWO Konstanz
  • Herrn Peter Soler, Firma Redwell Konstanz für die Leihe der Infrarotheizung
  • den Stadtwerken für die Spende zur Stromzahlung (Heizung)
  • Herrn Ekkehard Greis, Firma werbeGreis für die Außenbeschriftung
  • Sport Gruner für die Spende von 175 Fleecejacken
  • dem Hochschulsport der Universität Konstanz
  • dem Roten Kreuz
  • den Technischen Betrieben Konstanz
  • dem LIONS Club Konstanz
  • dem Round Table 19, Konstanz
  • dem Old Table 2, Konstanz
  • allen Aktiven in der Kleiderkammer
  • den Sprachvermittlern
  • allen Spenderinnen und Spendern
    Save me Kleider- und Sachspendenkammer

    Veranstaltungen

    News