save me treff.

Kaffee, Kultur, Kontakte


Der save me treff. ist ein wöchentlich montags stattfindender "Markt",

  • der Geflüchtete und Deutsche bei Kaffee und Kuchen zum ungezwungenen Austausch zusammenbringt;

  • der regelmäßig auch kulturelles Programm bietet (Musik, Vorträge etc.);

  • der Anlaufstelle ist für alle, die sich über Flüchtlingsarbeit informieren möchten oder konkret ein Betätigungsfeld suchen, z.B. eine Patenschaft / Sprachpatenschaft;

  • bei dem Sachspenden für Geflüchtete abgegeben werden können (Bitte informieren Sie sich, was wir aktuell suchen!)

Immer montags von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr laden wir herzlich in den Treffpunkt ein – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: Petruspfarrei, Wollmatinger Straße (Haltestelle Friedhof)

Veranstaltungen

News

  • Dank der großzügigen Spende von Boutique-Besitzerin Gloria Saadi-Sartori drehte sich beim Save me-Treff alles um edle Kleider. >>

  • Die gezielte und individuelle Unterstützung von geflüchteten Frauen wird von Zahide Sarikas, Save me Vorstandsmitglied, im Rahmen des Xenia Projekts der AWO Konstanz vorangetrieben. >>