Aus der Save me Holzwerkstatt

Im Februar und im März fand wieder jeweils samstags von 12.00 bis 16.00 Uhr ein Werknachmittag für Flüchtlinge an der Regenbogen-Schule statt. Die Teilnehmer kamen aus Gambia, Afghanistan und dem Iran und waren zum Teil schon zum 3. Mal dabei. Die Stimmung war sehr gut und die Teilnehmer arbeiteten sehr motiviert mit. Unter der Anleitung von Sabine Labus und Beate Hotz-Hübschle wurden 3 Züge, 3 Laster und 8 Anhänger hergestellt. Die Holzspielsachen sind ganz toll geworden und werden dann Anfang April gemeinsam an einen Kindergarten in Konstanz übergeben.

Veranstaltungen

News

  • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

  • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>