EDV-Kurs für geflüchtete Frauen

Das Netzwerk "Bleiben mit Arbeit" bietet einen EDV-Grundlagenkurs speziell für geflüchtete Frauen an.

Computerkenntnisse werden heutzutage in (fast) allen Berufen vorausgesetzt. Der Umgang mit dem Internet kann die Teilnehmerinnen auf die zukünftige Internetbenutzung und Internetrecherche und die damit verbunden Jobsuche vorbereiten. Die Benutzung der gängigen MicrosoftProgramme, wie Word, Excel oder PowerPoint sind hilfreich bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Inhalte des Kurses:

  • Word
  • Excel
  • PowerPoint
  • Umgang mit Internet

Nach erfolgreichen Abschluss des Kurses wird den Teilnehmerinnen ein Zertifikat ausgestellt.

Voraussetzung:

  • min. Sprachniveau A2
  • Teilnehmerinnen des Projekts „Netzwerk Bleiben mit Arbeit“
  • Motivation

Der Kurs findet in deutscher, englischer und arabischer Sprache statt!

Kurszeiten / Kurstage:

Di. 15.05. – Fr. 19.05.2017

Mo. 22.05. – Fr. 26.05.2016

Mo. 29.05. – Fr. 02.06.2016

Uhrzeit: 18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Kursumfang: insgesamt 60 UE (45 h)

Kursort:

Zeppelin Gewerbeschule Konstanz

Raum B 207 (beim Haupteingang links)

Pestalozzistr. 2

78467 Konstanz

Dozent: Herr Talal Alhammami

Kosten: Der Kurs ist für die Teilnehmerinnen kostenlos!

Anmeldung und Information:

Antje Nesensohn ( AWO Konstanz)

Tel.: 0176-13527984

E-Mail: bleibeberechtigte-kn@awo-konstanz.de

Veranstaltungen

News

  • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

  • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>