Geflüchtete beim Altstadtlauf

"Integration durch Sport" ist ein wichtiger Teil der Arbeit von Save me Konstanz. Auch 2017 nahmen wieder Geflüchtete mit Unterstützung von Save me beim Konstanzer Altstadtlauf teil. Diesmal war auch eine von Save me unterstützte 15-köpfige Kindergruppe teil. Ein erwachsener eritreischer Teilnehmer des Save me-Teams erreichte im Hauptlauf sogar den 13. Platz seiner Altersklasse.

In den vergangenen Jahren hatte Save me bereits mehrere Male mit Geflüchteten für Altstadtläufe und Frauenläufe trainiert und sie begleitet.

    Save me beim Altstadtlauf

    Junge geflüchtete Teilnehmerin und Teilnehmer des Altstadtlaufs mit Friedhelm Großmann, dem zweiten Vorsitzenden von Save me Konstanz e.V.

      Veranstaltungen

      News

      • Die interkulturelle Gruppe blickt auf ein buntes Jahr 2017 zurück und stellt ihre vielfältigen Aktivitäten vor. >>

      • Im neuen Jahr organisiert Save me erneut regelmäßig stattfindende info.Punkte für Geflüchtete, HelferInnen und BürgerInnen. >>