Save me bei Open See 2017

Kulinarische Vielfalt am Save me Stand bei Open See 2017

Kulinarische Vielfalt am Save me Stand bei Open See 2017! Bei bestem Wetter versorgten Geflüchtete und Ehrenamtliche von Save me Konstanz e.V. die BesucherInnen des interkulturellen Fests mit würzigem Hühnchen, Reis, Gemüse, Bulgur sowie Joghurtsauce mit Gurke und Fladenbrot. Über 250 Portionen gingen für den guten Zweck über die Theke, während auf der Bühne internationale KünstlerInnen eine ausgelassene Atmosphäre im Stadtgarten erzeugten. Im Hintergrund sorgte ein internationales Save me Kochteam für einen reibungslosen Ablauf und viele zufriedene Gesichter unter den zahlreichen Gästen am Save me Stand. Die Einnahmen aus dem Verkauf können dank der Unterstützung durch die drei Sponsoren der Nahrungsmittel (Reichenau-Gemüse e.G., C&C Netzhammer Konstanz und Edeka Konstanz) komplett für die Unterstützung von Geflüchteten in Konstanz eingesetzt werden.

Mehr zum Event:
Südkurier " Der Stadtgarten swingt mächtig" >>

Veranstaltungen

News