Übergabe einer großzügigen Spende der Konstanzer Frichtle

Übergabe einer großzügigen Spende der Konstanzer Frichtle

Mit dabei: Norbert Enste (Präsident), Thomas Schlägel (Musikalischer Leiter), Andreas Schmidt und Patrick Schreibmüller (Organisatoren) sowie Marion Mallmann-Biehler (Vorsitzende Save me).

Der fasnachtliche Auftritt der Konstanzer Frichtle bei der Eröffnung der Gemeindefasnacht der Seelsorgeeinheit Petershausen bot den passenden Rahmen für die Übergabe der Spende. Ein Gutschein über 1.040,- Euro – der Erlös einer Verlosung bei der Adventsfeier des Vereins – wurden der Vorsitzenden von Save me, Marion Mallmann-Biehler, überreicht. Mitgekommen waren auch einige Flüchtlinge, die das fasnachtliche Treiben mit großem Interesse verfolgten. Auch die Besucher der Gemeindefasnacht zeigten sich spontan solidarisch: bei einer Sammelaktion wurden zusätzlich 163 Euro gespendet. Eine besondere Überraschung wurde Keivan Jarvid, einem Flüchtling aus dem Iran, zuteil: als bekannt wurde, dass er Geburtstag hat, sangen ihm einige Frichtle spontan ein Ständchen. Ho Narro!

    Übergabe einer großzügigen Spende der Konstanzer Frichtle
    Übergabe einer großzügigen Spende der Konstanzer Frichtle

    Veranstaltungen

    News

    • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

    • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>