Studentinnen spenden für Kinderbetreuung

Kindern eine Freude zu bereiten, das war das Ansinnen von Sarah Thiedmann und Isabel Feederle, die einen Kuchenverkauf zu Gunsten von Save me organisierten.

Nach der Teilnahme an einem "Interkulturellen Training" und dem Angebot „Engagement für Geflüchtete“ im Rahmen des Studiums wollten die beiden BWL-Studentinnen der HTWG Konstanz mit einem kleinen Projekt ganz praktisch geflüchteten Menschen helfen.

Bei einem Kuchenverkauf und einer Spendensammlung kamen so rund 100 Euro zusammen, die in Absprache mit der von Save me organisierten Kinderbetreuung in den Unterkünften "Transco" und "Schwaketenhalle" in zwei bunt gefüllte Kisten mit Spielgeräten für den Außenbereich investiert wurden.

Über die Übergabe des Geschenks freuten sich nicht nur die Organisatorinnen der Save me-Kinderbetreuung Leonore Apitz und Susanne Paul-Großmann, sondern insbesondere die betreuten Kinder, die die neuen Spielsachen natürlich sofort dem "Praxistest" unterzogen.

    Veranstaltungen

    News

    • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

    • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>