Tanzaufführung der "Ninja Crew"

Die "Ninja Crew", eine Tanzgruppe von Flüchtlingskindern, feierte am Samstag, 12. Dezember, ihren großen Auftritt im Rahmen der "Open Stage reloaded" der Agentur für junge Kunst und Kultur UrbanSkillz.

"Es war grossartig", so die Koordinatorin der Save me Kinderbetreungsangebote, Susanne Paul-Großmann. "Auch für uns und besonders für unsere Flüchtlingskinder und deren Eltern und Freunde! Vielen Dank an Olivia, Natalie, Vanessa und an alle anderen, die diesen Auftritt ermöglicht haben!"

Die Open Stage reloaded bietet Nachwuchstalenten die Möglichkeit, sich auf der Bühne auszuprobieren – sei es im Rap, als Beatboxer, beim PoetrySlam oder Gesang, mit Pianoklängen oder eben beim Tanz bis hin zu Parcour.

Die Tanzgruppe besteht aus 14 Kindern aus den Gemeinschaftsunterkünften Steinstraße und Luisenstraße. Finanziert wurde das zehnwöchige Tanztraining der "Ninja Crew" durch eine Initiative von Kindern aus der Mozartstraße, die in den Sommerferien Spenden für die Flüchtlinge gesammelt hatten. Organisiert und durchgeführt wurde der Tanzunterricht mit Hilfe von Save me.

    Veranstaltungen

    News

    • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

    • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>