Frauen aus der Gemeinschafts-unterkunft in der Steinstraße nahmen erfolgreich beim fünften Konstanzer Frauenlauf teil

Perfektes Wetter, eine wunderschöne Strecke und viele gut gelaunte Teilnehmerinnen: mit dabei waren acht Frauen, die in Konstanz Zuflucht gefunden haben. Save me hat sie mit Laufschuhen ausgestattet und so konnten sie mit voller Kraft – und viel Freude – durchstarten.

Alle sind am Ende erschöpft, aber glücklich durch den Zielbogen gelaufen. Friedhelm Großmann, der bei Save me Sport- und Freizeitaktivitäten organisiert: „Ein tolles Erlebnis und wieder ein schönes Beispiel für Integration durch Sport."

Mehr zum Frauenlauf:
Südkurier 24.4.2016 "Atemlos ins Ziel"

Foto: Südkurier

Foto: Südkurier

Veranstaltungen

News

  • Für besonders wichtige Angelegenheiten erreichen Sie Save me Konstanz e. V. auch telefonisch unter unserer neuen Mobiltelefonnummer >>

  • Im Café Mondial wurde mit Unterstützung durch Save me Konstanz eine Computerecke eingerichtet, die ab sofort für Geflüchtete und HelferInnen zur Verfügung steht. >>