Save me Konstanz.

Eine Stadt sagt ja!

»Ja« zu Flüchtlingen in Konstanz. »Ja« zur Unterstützung von Menschen, die hier Zuflucht gefunden haben. Wir möchten die Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen in Konstanz verbessern und eine Willkommenskultur schaffen, die auf gegenseitigem Verständnis und Toleranz beruht.

    WIR SUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!
    (keine Vorerfahrungen nötig!)

    Haben Sie einmal in der Woche 1 - 1,5h Zeit? Wir suchen für mehrere Geflüchtete, die intensiv dafür arbeiten, sich in Deutschland  zu integrieren und vorwärts zu kommen, Unterstützerinnen und Unterstützer:

    • E.F. , 26j aus Afghanistan, möchte gerne seine Deutschkenntnisse üben. Er besucht vormittags einen Deutschkurs und kann sich schon recht gut unterhalten.
    • A.M, eine junge Frau, möchte gerne Klavier lernen. Sie hat bereits ihren B1 Kurs bestanden - die notwendigen Erklärungen für das Klavier sollten also leicht transportierbar sein. Sie geht nachmittags in einen Deutschkurs.
    • Eine Gruppe Schüler, die den Hauptschulabschluss machen wollen, möchten Unterstützung bei Deutsch (und möglichst auch Mathe).
    • Ein ca 40jähriger Familienvater sucht eine Möglichkeit, Deutsch zu üben. Er geht nachmittags in einen Deutschkurs,
    • Zwei junge Mädchen, die das Gymnasium besuchen brauchen Hilfe in Deutsch und Mathe.


    Wenn Sie Freude an einer solchen Aufgabe hätten, melden Sie sich (bitte mit Ihrer Telefonnummer) info@save-me-konstanz.de.

    Mehr Informationen zum Thema Patenschaft finden Sie auch hier.

    WIR SUCHEN FOLGENDE SACHSPENDEN:

    Großformatige Brettspiele für Save me-Treff

    Für den Save me-Treff suchen wir nach Brettspielen in einem größeren Format, als es sie üblicherweise gibt. Wenn Sie ein solches Spiel zu Hause haben (beliebt sind etwa Schach, Malefiz, Backgammon), freuen wir uns über eine Nachricht an info@save-me-konstanz.de!

    Möbelspenden aller Art 
    mehr Informationen

    Radspenden (insbesondere Kinder- und Herrenräder) für unsere Fahrradwerkstatt
    mehr Informationen

    Notebooks (in nutzbarem Zustand)
    bitte abgeben in der Radwerkstatt

    Veranstaltungen

    News

    • Dank der großzügigen Spende von Boutique-Besitzerin Gloria Saadi-Sartori drehte sich beim Save me-Treff alles um edle Kleider. >>

    • Die gezielte und individuelle Unterstützung von geflüchteten Frauen wird von Zahide Sarikas, Save me Vorstandsmitglied, im Rahmen des Xenia Projekts der AWO Konstanz vorangetrieben. >>