Save me Konstanz.

Eine Stadt sagt ja!

»Ja« zu Flüchtlingen in Konstanz. »Ja« zur Unterstützung von Menschen, die hier Zuflucht gefunden haben. Wir möchten die Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen in Konstanz verbessern und eine Willkommenskultur schaffen, die auf gegenseitigem Verständnis und Toleranz beruht.

    WIR SUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!

    Geflüchtete brauchen Unterstützung bei den Schulaufgaben, in der Berufsausbildung und ganz grundlegend beim Deutschlernen. Vielleicht wären das Aufgaben für Sie?

    • Können Sie sich vorstellen, einen Auszubildenden zum KFZ-Mechatroniker beim Lernen für die Berufsschule zu unterstützen? Vor allem das Nacharbeiten des Stoffes aus dem Lehrbuch stellt ihn vor Herausforderungen.
    • Vielleicht möchten Sie auch ein Mal die Woche zwei Syrerinnen helfen und mit ihnen Deutsch sprechen, damit sie auf die nächste Sprachprüfung vorbereitet sind?
    • Außerdem sucht ein junger Afghane Ihre Hilfe: Er braucht in Deutsch ebenso wie in seinen anderen Schulfächern Unterstützung, um den Hauptschulabschluss zu schaffen.
    • Ein 50-jähriger Familienvater mit anerkanntem Flüchtlingsstatus sucht einen gleichaltrigen, deutschsprachigen Mann, der sich ein- oder zwei Mal in der Woche mit ihm trifft und ihm hilft, seine Sprachkenntnisse zu verbessern.
    • Eine Gruppe Schüler, die den Hauptschulabschluss machen wollen, möchten Unterstützung bei Deutsch (und möglichst auch Mathe).
    • Ein ca 40jähriger Familienvater sucht eine Möglichkeit, Deutsch zu üben. Er geht nachmittags in einen Deutschkurs.
    • Zwei junge Mädchen, die das Gymnasium besuchen brauchen Hilfe in Deutsch und Mathe.


    Wenn Sie sich zutrauen und Freude daran haben, diese Geflüchteten auf ihrem Weg zu begleiten, schreiben Sie uns bitte per Mail an (bitte mit Ihrer Telefonnummer): info@save-me-konstanz.de.

    Mehr Informationen zum Thema Patenschaft finden Sie auch hier.

    WIR SUCHEN FOLGENDE SACHSPENDEN:

    Fahrradanhänger für geflüchtete Familie

    Eine geflüchtete Familie mit zwei Kindern im Alter von vier und fünf Jahren möchte gern auch auf längeren Strecken mit dem Fahrrad mobil sein und sucht nach einem Fahrradanhänger, in dem beide Kinder sitzen können. Falls Sie einen Fahrradanhänger im Keller stehen haben, den Sie eigentlich nicht mehr brauchen, freuen wir uns über Ihre E-Mail an: info@save-me-konstanz.de!

    Großformatige Brettspiele für Save me-Treff

    Für den Save me-Treff suchen wir nach Brettspielen in einem größeren Format, als es sie üblicherweise gibt. Wenn Sie ein solches Spiel zu Hause haben (beliebt sind etwa Schach, Malefiz, Backgammon), freuen wir uns über eine Nachricht an info@save-me-konstanz.de!

    Möbelspenden aller Art 
    mehr Informationen

    Radspenden (insbesondere Kinder- und Herrenräder) für unsere Fahrradwerkstatt
    mehr Informationen

    Notebooks (in nutzbarem Zustand)
    bitte abgeben in der Radwerkstatt

    Veranstaltungen

    News