Save me Konstanz.

Eine Stadt sagt ja!

»Ja« zu Flüchtlingen in Konstanz. »Ja« zur Unterstützung von Menschen, die hier Zuflucht gefunden haben. Wir möchten die Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen in Konstanz verbessern und eine Willkommenskultur schaffen, die auf gegenseitigem Verständnis und Toleranz beruht.

    WIR SUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!
    (keine Vorerfahrungen nötig!)


    Sprachpat_innen und Pat_innen für Flüchtlinge
    zum gemeinsamen Üben und Vertiefen der deutschen Sprache oder zur Unterstützung im Alltag (bei Behördengängen, Verfassen von Schriftstücken und ganz allgemein dem Leben in Deutschland)
    Mail an info@save-me-konstanz.de

    Unterstützung für die Patenschaftsgruppe
    Neben der Arbeit direkt mit den Geflüchteten sind viele Save me HelferInnen auch hinter den Kulissen mit der Organisation der Hilfe beschäftigt. Die Patenschaftsgruppe hat zur Aufgabe HelferInnen und Geflüchtete zusammenzubringen, in dem sie in erster Linie Sprachpatenschaften vermittelt und diese im Nachhinein auch weiter betreut. Für diese Aufgabe suchen wir nun Unterstützung! Wenn Sie sich also vorstellen können vor allem flexibel per E-Mail mit Interessierten zu kommunizieren, Termine zu vereinbaren und Patenschaften auf den Weg zu bringen, melden Sie sich unter info@save-me-konstanz.de.

    WIR SUCHEN FOLGENDE SACHSPENDEN:

    Radspenden (insbesondere Herrenräder) für unsere Fahrradwerkstatt
    mehr Informationen

    Notebooks (in nutzbarem Zustand)
    bitte abgeben in der Radwerkstatt

    Veranstaltungen

    News