Einträge von

Stellungnahme: Brand in Moria

Wir haben Mittel, Platz und genügend hilfsbereite Menschen in Deutschland und in Europa. Eine europäische Verteilung von Geflüchteten muss oberstes Ziel der Bundesregierung sein.

Save me beim Solidaritäts-Konzert für Sea-Watch

Anfang Juli fand im Kulturzentrum K9 in Konstanz eine zweittägige Info- und Musikveranstaltung statt, die primär für Sea-Watch Spenden sammeln sollte. Zudem wurde in Beiträgen über die derzeitige Situation von Geflüchteten in Konstanz, Deutschland, Europa und Übersee informiert.

Rede: Leave No One Behind

Aufgezeichneter Redebeitrag von Tilman Wolf zum europaweiten Aktionstag „Evakuiert alle Lager“ der Seebrücke am 23.5.2020, der aufgrund des schlechten Wetters in Konstanz verschoben werden musste.

Essenspende fürs Fasten brechen

Um Geflüchteten eine Freude beim Fasten brechen zu machen, spendete der Konstanzer Buba Imbiss 75 Essensportionen Balkanspezialitäten. Dies war eine sehr schöne Geste vor allem für die Muslime zu Fastenbrechen am Ramadan. Save me unterstütze bei der Verteilung des Essens.

Vorlese-Geschichten für Kinder

Um (geflüchteten) Kindern in der Zeit der Beschränkungen durch Corona etwas Abwechslung zu bieten und die Vorlese-Stunde für Kinder in der Unterkunft Dörfle zu ersetzen, bietet Save me jetzt einen eigenen SoundClound-Kanal mit Kindergeschichten.

Stadtführung für Geflüchtete

Im Januar hat ein neuer Erstorientierungskurs des Malteser Hilfsdienst, geleitet von Kerstin Fuhrmann,  in Konstanz begonnen. Als erste Exkursion unternahm der Kurs die save me Stadtführung für Geflüchtete.