Beiträge

Auch in der Sommerzeit sind wir mit einigen Sprachangeboten weiterhin für Geflüchtete da. Unser Angebot in Litzelstetten pausiert bis 13.9.

Beim Sommerfest des Café Mondial präsentieren sich verschiedene Geflüchteten-Organisationen aus Konstanz, zudem gab es ein vielfältiges kulturelles Angebot

Beim Sommerfest des Café Mondial präsentieren sich verschiedene Geflüchteten-Organisationen aus Konstanz, zudem gab es ein vielfältiges kulturelles Angebot

Für Geflüchtete, die in der Halle der Zeppelin-Gewerbeschule untergebracht sind*, suchen wir im Auftrag der „UkraineHilfeKonstanz“ dringend weitere Helfer*innen.
 

Zum wiederholten Male fand am Samstag, den 25.7.2022, auf dem Konstanzer Schänzle Sportplatz das von Café Mondial organisierte Event „Kicken gegen Rassismus“ statt.

Bereits zum siebten Mal führte Horst Schließer von Save Me Konstanz den Erstorientierungskurs der Malteser durch die Stadt Konstanz.

Unsere Angebote zum Deutsch lernen sind ab sofort statt im Atrium (Luisenstraße) zu finden in der Anschlussunterkunft AU Sonnenbühlstraße 22.

Unsere Angebote schließen über die Feiertage, die detaillierten Termine der einzelnen Angebote finden sich im Artikel.

Vom 21.9-10.10.2021 findet die Interkulturelle Woche, u.a. auch mit Beteiligung von Save me Konstanz, statt.

In der Kinderspielwoche probierten bis zu 50 Kinder verschiedene Angebote der Konstanzer Sportvereine aus.

Um (geflüchteten) Kindern in der Zeit der Beschränkungen durch Corona etwas Abwechslung zu bieten und die Vorlese-Stunde für Kinder in der Unterkunft Dörfle zu ersetzen, bietet Save me jetzt einen eigenen SoundClound-Kanal mit Kindergeschichten.

Ungeachtet des derzeit bestehenden Kontaktverbots geben unsere ehrenamtlichen Helfer*innen weiterhin ihr Bestes, um Geflüchtete in Konstanz den Umständen entsprechend zu unterstützen. Ein Beispiel hierfür ist Zahide Sarikas, Vorstandsmitglied von Save me Konstanz e.V., und ihr Projekt Xenia.

Auf ihrer jüngsten Vorstandssitzung befasste sich der FDP-Stadtverband Konstanz mit dem Thema Aufrechterhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien in der aktuellen Krisensituation.

Am Donnerstag, den 27.02.2020, hat die türkische Regierung ihre Grenze zur EU geöffnet, um Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Zerstörung sind, als politisches Druckmittel gegen die EU zu missbrauchen.

Save me Konstanz e.V. setzt alle  Veranstaltungen, Kurse und die Fahrradwerkstatt aus.