Einträge von Julia Zádor

Junge Mädchen mit großem Herz

Ein Zeitungsbericht zur Flüchtlingsproblematik hat die 11-jährige Lea Ellegast sehr berührt. Lea wollte helfen! Spontan hat sie, mit ihrer 9-jährigen Schwester Jule, selbst gebasteltes bei Freunden, Bekannten und Verwandten verkauft und den Erlös an Save me Konstanz e.V. gespendet. Den Beiden war aber nicht nur eine Spendenaktion wichtig, sondern sie wollten den Flüchtlingen auch Mut […]

Neujahrsfest mit Flüchtlingen

Am 21. März kamen – initiiert und unterstützt durch Save me Konstanz e.V. – Flüchtlinge zusammen, um gemeinsam das traditionelle Neujahrsfest zu feiern. Der Save me Vorstand hat die von einem Save me Aktiven organisierte Veranstaltung finanziell unterstützt.

Integration mit Nadel und Faden: Näh-Workshop mit Flüchtlingen an der HTWG

Wie integriert man Frauen nach Flucht, Verfolgung oder gar Folter? Wovon träumen sie und womit wollen sie künftig ihren Lebensunterhalt verdienen? Anknüpfend an den Workshop „Traumraum“ mit männlichen Flüchtlingen im Dezember haben Prof. Judith M. Grieshaber (Kommunikationsdesign) und Prof. Eberhard Schlag (Architektur und Design) acht geflüchtete Frauen aus Syrien und dem Irak zwei Tage lang […]

Open Sunday für Flüchtlingskinder

Am Sonntag (14.02.2016) fand der erste Open Sunday von 10 bis 12 Uhr in der Halle Petershausen statt. Hier konnten sich Konstanzer Sportvereine Flüchtlingskindern im Alter von 6 – 13 Jahren präsentieren und sie für ihren Sport begeistern. Veranstaltet wurde dieses Programm von Save me in Zusammenarbeit mit dem Sportamt und dem Stadtsportverband.

Save me unterstützt Initiative „Klettern für Flüchtlinge“

Die von der Konstanzer Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) organisierte Initiative „Klettern für Flüchtlinge“ fand am Samstag, 30. Januar, erstmalig statt und ermöglichte 15 Flüchtlingen zwischen 17 und 45 Jahren aus dem Iran, Irak, Afghanistan und Syrien einen sportlichen Tag im Kletterwerk Radolfzell. Helfer des DAV unterstützten die Flüchtlinge beim Klettern am Seil und beim […]

GeNaKuKo spendet für Save me

Die traditionelle Spendensammlung anlässlich der Adventsveranstaltung der Gesellschaft für Natur und Kultur Konstanz e.V. erbrachte eine Summe von 600 Euro. Als Verwendungszweck haben die Mitglieder die Unterstützung von Flüchtlingen und Asylbewerbern über die Gruppe Save me Konstanz ausgewählt. Unterstützt werden soll vor allem die Sprach- und Integrationsförderung insbesondere für Frauen, wenn möglich auch mit der […]

Freimaurer spenden für Save me

Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens spendete die Konstanzer Freimaurer-Loge Constantia zur Zuversicht 5.000 Euro an Save me. Die Summe setzt sich aus Spenden von Gästen der Jubiläumsveranstaltung am 2. Oktober 2015 im Konzil aufgestockt um einen Betrag direkt von Mitgliedern der Freimaurer-Loge zusammen. Die großzügige Spende wird von Save me aller Voraussicht nach für die Bezahlung von Deutschkursen und […]